Donnerstag, 12. Januar 2017

Truma Gasfilter günstig im Doppelpack

Unser Bordbuch Partner Truma bringt ab Januar 2017 einen Gasfilter-Doppelpack zum Vorteilspreis auf den Markt. Davon profitieren Camper mit einer Zweiflaschen-Gasdruckregelanlage, die zwei Gasfilter benötigen. Zudem senkt der Zubehörspezialist dauerhaft die Preise für die Ersatzpatrone des Truma Gasfilters:



Wirksamer Schutz

„Damit möchten wir ein Zeichen setzen, dass uns das Thema sauberes Gas wichtig ist“, erläutert Bernd Gerlach, Leiter European Retail Management. Der Truma Gasfilter ist im Reisemobil oder Wohnwagen unerlässlich. Er schützt die Gasanlage wirksam vor verunreinigtem Gas und scheidet 99% der öligen Partikel ab, die sich im Flüssiggas befinden können. Er sorgt so für eine lange Lebensdauer der Gasanlage und aller gasbetriebenen Geräte wie Heizung, Kühlschrank oder Kocher.


Filtert 99% der Verunreinigungen aus dem Gas

Einfacher Einbau Truma gewährt bei defekten Reglern, die ohne Filter verwendet wurden, keine Garantie. „Es handelt sich weder um einen Material- noch um einen Fertigungsfehler. Daher ist es umso wichtiger, dass unsere Kunden den Gasfilter verwenden“, so Gerlach. Er lässt sich einfach zwischen Regler und Gasschlauch einbauen und eignet sich für alle wandmontierten Gasdruck-Regelanlagen und für Standard Gasflaschen und befüllbare Tank-Gasflaschen. Der Gasfilter wird im Hochdruckbereich der Gasanlage montiert, weshalb Sie diesen selbst einbauen dürfen. Er muss danach nicht vom Sachverständigen abgenommen werden. Wichtig ist auf jeden Fall nach der Montage mit Lecksuchspray die Dichtigkeit zu prüfen.

Regelmäßige Kontrolle

Die Gasfilterpatrone sollten Sie auf jeden Fall bei jedem Flaschenwechsel überprüfen. Befinden sich abgetropfte ölige Rückstände, klare Flüssigkeiten oder weiße Kalkablagerungen an der Patrone oder in der Filtertasse, ist die Patrone gesättigt und muss getauscht werden. Generell sollten Sie die Filterpatrone spätestens alle zwei Jahre wechseln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen