Donnerstag, 9. November 2017

Endlich Platz für Kleinkram

Wohin mit Fahrzeugschlüssel, Sonnenbrille, Fernbedienung, Taschenlampe, USB-Ladekabel …? Im Fahrzeug liegt ständig Kleinkram rum, der keinen festen Platz hat. In den meisten Wohnmobilen und Wohnwagen fehlen kleine Ablagefächer in denen man solche Gegenstände verstaut, weshalb sie in häufig bei der Weiterfahrt schnell noch in irgendeinem Schrank verschwinden – und später geht die Sucherrei dann los. Wer endlich Platz in seinem Fahrzeug für die kleinen Dinge schaffen möchte, sollte sich einmal die praktischen Organizertaschen der Firma HINDERMANN ansehen.

Alles hat einen Platz

Bei diesen schicken CAR-CASES-Ablagen treffen geschmackvolles Design, hochwertige Materialien und Nutzen aufeinander. Optisch passen die Taschen zu jedem Innendesign und sinnvolle Anwendungen lassen sich fast überall im Fahrzeug finden: im Bereich der Sitzgruppe, im Schlafbereich, im Alkoven … – eben genau da wo Ablagemöglichkeiten gebraucht werden.

Doppeltaschen in Schalenform

Perfekt für Kleinkram

Magazine und Zeitungen haben endlich einen Platz
Flexible Anbringung – dort, wo Sie es möchten. Als Material wurde ein weiches und hochwertiges Kunstleder ausgewählt, welches sorgfältig vernäht ist. Eine verstärkte Unterplatte mit zwei auf der Rückseite verdeckt angebrachten Druckknöpfen dient der Befestigung. Da ist nichts, was ausleiert oder ausreist und selbst nach jahrelangem Gebrauch sind diese praktischen Ablagen in jedem Fahrzeug noch ein Blickfang.

Die Car-Cases gibt es in drei unterschiedlichen Ausführungen:
  • Doppelablage (Schalenform) 20 x 45 x 7 cm 
  • Pocket-Ablage mit 4 Taschen und 2 kleinen Zusatztaschen 40 x 35 cm
  • Magazinboard mit 2 Ablagetaschen und Gummizug 50 x 35 cm

Drinnen und draußen – Organisationstalent für Kastenwagen

Der Schiebetürorganizer wurde von HINDERMANN speziell für die Freunde von Campingbus und Wohnmobilen auf Kastenwagenbasis entwickelt. Der ringsum in modischer Farbe abgesetzte Organizer darf auf keiner Reise fehlen, denn er schafft schnell Platz – drinnen und draußen.

Eingearbeitete Magneten halten den Organizer fest am Blech

Die kraftvollen Magnete halten auch, wenn schwere Gegenstände verstaut werden

Das Airflow-Gewebe lässt einen Blick auf die verstauten Gegenstände zu

Im Innenraum finden die Organizer durch die Druckknöpfe überall einen Platz. Spielt sich das Leben am Stellplatz draußen ab, können sie einfach direkt in Griffweite zum Sitzplatz mittels Magneten am Blech befestigen werden. So bleibt alles in seiner Tasche, nur der Anwendungsbereich ändert sich nach Ihren Wünschen. Es gibt so viele Kleinteile wie ein Buch / Magazin / Kartenspiel
/ Blöcke / Stifte / Fliegenklatsche / Sonnenmilch oder Mückenspray, die in den jeweils 2 Taschen (mit Dehnfalten) ihren Platz finden. Jeder Organizer hat 4 bzw. 5 Laschen mit eingeschweißten kräftigen Magneten sowie zusätzlich 4 bzw. 5 Druckknöpfe für die Befestigung im Innenraum oder Kleiderschrank. Das Material ist ein freundlich wirkendes Kunstleder mit aufgesetzten Taschen aus luftdurchlässigem Airflowgewebe. Auf Gummizüge wurde verzichtet, da diese mit der Zeit altern – das dehnungsstabile Gewebe behält auch nach vielen Jahren seine Form.

Die Organizer gibt es in zwei Größen:

Aufgeräumte Heckgarage


Hier kommen praktische Helfer zur ordentlichen Aufbewahrung von Kleinteilen in der Heckgarage. In den Organisationstaschen finden nicht nur die kleinen Utensilien wie Erdnägel, Abspannleinen, Pflegemittel, Spielsachen usw. ihren Platz, sondern aufgrund der eingearbeiteten Dehnfalten passen auch Schuhe hinein. So bleibt im Fahrzeug Platz für andere Dinge. 

Jeder Platz genutzt

Luftdurchlässiges Airflowgewebe gibt feuchten Gegenständen die Möglichkeit zu trocknen

Taschen mit Dehnungsfalten schaffen Platz für große Gegenstände
Befestigt werden die Organizer mit sechs bzw. sieben Druckknöpfen – da bleibt auch bei kräftigem Bremsen alles an Ort und Stelle. Bei den Details der Organizern zeigt sich die Jahrzehnte lange Erfahrung der Firma HINDERMANN.  Die Organizertaschen bestehen aus hochreißfestem, abwaschbaren Planenmaterial und haben aufgesetzte Taschen aus luftdurchlässigem Airflowgewebe. Wenn einmal etwas feucht eingepackt wird ,kann es darin trocknen und man hat alle verstauten Gegenstände im Blick. Alles ist solide vernäht und die Kanten sind natürlich ordentlich eingefasst.

Platz für große Gegenstände

Lange Lebensdauer und ein Höchstmaß an Nutzen und Stauvolumen stehen bei den Großraumtaschen im Vordergrund. Und dies ist eine Frage des richtigen Maßes. Für jeden Anspruch – für Wohnmobil, Wohnwagen, Vorzelt, Boot oder zu Hause.


Perfekte Verarbeitung und langlebige Materialien
Eingearbeiteter Doppelnutzen: Druckknöpfe, Keder und Schlaufen


Die Großraumtaschen sind gefertigt aus winterfester, hellgrauer Gewebeplane mit aufgesetzten Taschen aus einem anspruchsvollen Kunstleder in der Farbe Graphit. Der Clou ist der Doppelnutzen dieser Taschen, denn sie lassen sich mit Druckknöpfen im Fahrzeug unterbringen, mit dem Textilkeder in eine Kederleiste einziehen, mit den Schlaufen am Zeltgestänge, oder mit dem mitgelieferten Bügel im Vorzelt, der Markise, am Außenspiegel usw., einhängen. Und am Ende der Reise können alle Gegenstände darin, mit in die Wohnung genommen und dort verstaut werden. Im Schrank, im Keller, im Abstellraum, im Kinderzimmer …

Die Großraumtaschen gibt es in zwei unterschiedlichen Größen: