Direkt zum Hauptbereich

Austauschfristen für Crash Protection Unit (CPU) einhalten






Gasinstallationen in Freizeitfahrzeugen gelten als sicher. Nicht zuletzt durch die Pflicht sicherheitsrelevante Komponenten regelmäßig auszutauschen. Spätestens nach 10 Jahren.

Austauschfristen einhalten

Regler und Schlauch der Gasanlage sind sicherheitsrelevante Komponenten unterliegen aber einem natürlichen Verschleiß. Deshalb müssen sie nach den Vorgaben des Arbeitsblatt G 607 des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches (DVGW) alle zehn Jahre ausgetauscht werden. Entscheidend bei der Austauschfrist ist nicht das Einbau-, sondern immer das Herstelldatum der Komponenten. Das Herstellungsdatum wird von den Hersteller von Gasdruckregler und Gasdruckschläuchen als Herstellungsdatum auf den Komponenten aufgebracht. Steht also zum Beispiel auf dem Gasdruckregler der Anlage das Baujahr 2012, wird entsprechend im Jahr 2022 der Tausch fällig.

Im Jahr 2008 kamen die erste Crash Protection Unit (CPU) der Firma TopTron mit einer intelligenten Gasabschaltung auf den Markt, mit der die Gasanlage im Caravan oder Reisemobil auch während der Fahrt betrieben werden darf. Die bei den Campern durch die einfach Anwendung beliebten Regelanlagen fanden bei einigen Aufbauherstellern Einzug, die Neufahrzeuge damit ausstatten. Die seit der Einführung verbauten CPU fallen jetzt nach und nach unter die Austauschfristenregelung.

Austausch-Set für CPU

Passendes Set macht Austausch einfach

Die CPU besteht aus Gasarmatur, Steuereinheit und Bedienteil. Ein im Steuergerät verbauter Crash und Neigungssensor überwacht die Gasanlage des Fahrzeugs. Im Fall eines Verkehrsunfalls oder unerwünschter Schräglage des Fahrzeugs sperrt das Magnetventil der Gasarmatur die Gaszufuhr unmittelbar ab. Praktisch: Das Bedienteil wird im Aufbau verbaut und ermöglicht so bei Nichtgebrauch das Schließen der Gaszufuhr ohne das Ventil der Gasflasche schließen zu müssen. Ist die Austauschfrist fällig muss bei der CPU lediglich die Gasarmatur getauscht werden. Toptron hat ein praktisches CPU Austauschset zusammengestellt, das in den Abmessungen identisch ist und gleich noch zwei Hochdruckschlauchleitungen mit Schlauchbruchsicherung enthält. Der Austausch der sicherheitsrelevanten Teile gelingt damit für den fachkundigen Monteur ganz einfach: Kabel des Druckreglers an der Steuereinheit abziehen, neuer Regler mit Schlauchleitungen montieren, Kabel einstecken - fertig! Die neue Regelanlage muss jetzt lediglich noch einer Druckprüfung unterzogen und ins gelbe Prüfbuch eingetragen werden.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ducato Sitzkonsole für Elektronik sinnvoll nutzen

Stauraum ist in den meisten Reisemobilen rar. Jeder Platz sollte deshalb möglichst sinnvoll genutzt werden. Besitzer von Fahrzeugen auf Fiat Ducato Basis haben oftmals unter der Original-Sitzkonsole einen ungenutzten Platz. Er befindet sich hinter der Kunststoffabdeckung, die auf die Sitzkonsole aufgesteckt ist.  Platz sinnvoll nutzen Dieser Platz bietet optimalen Raum für zusätzliche Bordelektronik, wie Batteriebooster, Solar-Laderegler etc. Die Firma Büttner Elektronik hat hier passend für ihre Geräte eine Halterung entwickelt, die ohne bohren oder sonstige Umbauarbeiten befestigt wird.  Im Angebot gibt es zwei unterschiedliche Halterungen:  Die Universalhalterung ist für die einfache Befestigung von Geräten* mit den Gehäuseabmessungen 270 x 223 x 70 mm.  An der Kompletthalterung kann die komplette Elektronik mit Batteriebooster, Ladebooster o. ä. und die Regeltechnik für eine Solaranlage untergebracht werden.  Universalhalterung Fiat Ducato: 2x Haltewinkel, Bef

So wird der Ducato zum Konzertsaal

Lange Strecken im Reisemobil lassen sich mit der richtigen Begleitmusik kurzweilig gestalten. Der Fiat Ducato ist als Lieferfahrzeug konzipiert, der Klang der Lautsprecher spielt hier nur eine Nebenrolle. Wer das Cockpit zum Konzertsaal aufrüsten möchte, ist bei der Firma Audio Design an der richtigen Stelle: Mit relativ wenig Aufwand lässt sich ein exakt auf die Raumverhältnisse im Ducato X250/290 und baugleiche Modelle abgestimmtes Soundsystem nachrüsten, dass keine Wünsche offen lässt. Perfekter Klang vom Spezialisten In schöner Regelmäßigkeit gewinnen die Spezialisten von Audio Design Tests bei führenden HiFi -Magazinen . Der im Bordbuch ausführlich beschriebene Naviceiver ESX Vision VNC730FI  zum Beispiel, punktet durch seine perfekt auf das Ducato abgestimmte Design und seine technische Ausstattung, die es selbst für Laien einfach macht das Gerät im DoppelDIN-Schacht nachzurüsten. Passt perfekt in das Design des Fiat Ducato-Cockpits: Naviceiver VNC730FI So geht

Das Vorzelt für große Fahrzeuge

Vorzelt und große Liner passen gedanklich im ersten Moment nicht zusammen – oder doch? Wer lange Zeit mit seinem Fahrzeug an einem Ort steht, weiß den zusätzlichen Platz draußen schnell zu schätzen. Viele Camper verbringen mittlerweile die Winterzeit im Süden Europas. Da sich viel Zeit vor dem Fahrzeug abspielt ist ein Vorzeit, dass sich schnell öffnen lässt und möglichst viel Raum bietet, von Vorteil. Die Firma GentleTent hat sich mit ihren außergewöhnlichen Vorzeltlösungen längst einen Namen gemacht. Die „Aufblasspezialitäten" aus Österreich haben auf Wunsch vieler Camper mit großen Fahrzeugen eine Lösung entwickelt, die in Linerkreisen höchste Aufmerksamkeit genießt: Ein freistehendes Vorzelt für hohe Ansprüche. Schafft schnell mehr Raum vorm Fahrzeug: Das GentleTent Vorzelt GT HOME 410 EXTRA HIGH Das Problem bei vielen Vorzelten auf dem Markt ist, dass die Fahrzeughöhe der großen Vollintegrierten eine Anbindung an das Fahrzeug unmöglich machen. Das übergroße Gent