Direkt zum Hauptbereich

Kastenwagen trocken über den Winter bringen





Am Ende der Saison machen sich viele Camper Gedanken, wie sie ihr Wohnmobil sicher über den Winter bringen. Wer keine Möglichkeit hat sein Fahrzeug bei einem trockenen, gut belüfteten Stellplatz einzustellen, sollte auf jeden Fall für eine passende Abdeckung sorgen.

Dauerschutz für Kastenwagen

Regen, Schnee und Laub setzen dem Kastenwagen im Winterquartier schwer zu. Grund genug, ihn vernünftig zu schützen. Hierfür eignen sich spezielle Fahrzeughüllen aus dem Campingzubehör. Diese sind aus atmungsaktivem Material, haben eine spezielle Passform für den jeweiligen Fahrzeugtyp und lassen sich durch angenähte Gurte eng an die Fahrzeugkontur anlegen. So werden lästige Scheuerstellen, die durch Windbewegungen auf dem Lack entstehen, effektiv vermieden. 

Bei der speziell für den Fiat Ducato Kastenwagen und baugleiche Modelle entwickelten Schutzhülle von Hindermann ist der Name Programm: Die Fahrzeughülle Wintertime ist als Dauerschutz für das ganze Jahr konzipiert und schützt das Fahrzeug vor schädlichen Witterungseinflüssen.

Als Material kommt das dreilagige SFS-3 NONWOVEN zum Einsatz. Es zeichnet sich durch ein geringes Gewicht aus und punktet mit Eigenschaften, die für den Dauereinsatz wichtig sind. Das Material ist wasserabweisend, aber über die gesamte Fläche extrem atmungsaktiv – selbst wenn Schnee darauf liegt. Außerdem ist es leicht und geschmeidig und bleibt auch bei Kälte flexibel. Es kann direkt auf der Fahrzeugoberfläche aufliegen und hat eine hohe Reißfestigkeit. Das hochwertige Material ist perfekt für den Einsatz am Freizeitfahrzeug und entgegen Billigangeboten auch nach jahrelangem Gebrauch noch atmungsaktiv, während bei günstigeren Hüllen meistens die Poren schon verstopft sind.

Hindermann bietet für alle drei Radstände des Fiat Ducato passende Schutzplanen, die formschlüssig anliegen. Sie verfügen beidseitig über eine Ösenleiste, Spannlaschen an Front- und Heckseite, sowie spezielle Unterboden-Spanngurte. Sie sorgen dafür, dass die Schutzplane bündig an der Karosserie anliegt und nicht flattert. 

Die Fahrzeughülle Wintertime verfügt über vier Reißverschlüsse, die (geöffnet) das Überziehen sowie das Abnehmen erleichtern und gleichzeitig einen einfachen Zugang zur Schiebetür ermöglichen.
Die Hülle wurde auf Basis der genauen Fahrzeugmaße an allen Seiten etwas größer dimensioniert, so dass auch eventuell vorhandene Fahrradträger und sonstige Überstände problemlos am Fahrzeug montiert bleiben können und dennoch abgedeckt werden. Im Lieferumfang ein Reparaturset sowie ein Transport- und Aufbewahrungssack enthalten.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Dauerhaft sicher verbinden - Sikaflex®-252i

Sat-Anlage, Solarmodule oder Zusatzhalterungen - ambitionierte Selbermacher optimieren gerne ihr Freizeitfahrzeug mit Zubehör. Dauerhafte Verbindungen ohne Löcher in der Fahrzeugoberfläche lassen sich mit  Sikaflex®-252i , dem reaktionsstarken Klebstoff schaffen. Neben der richtigen Vorbehandlung der Haftflächen ist die Schichtdicke ein wichtiger Faktor für die perfekte Klebeverbindung. Vorbehandlung Das Reinigen gehört zu den wichtigsten Arbeitsschritten in der Klebetechnik. Die Haftfläche muss sauber, trocken, staub- und fettfrei sowie frei von nicht tragenden Schichten (Lackreste, Rost usw.) sein. Die Vorbehandlung mit Sika® Haftreinigern bewirkt gleichzeitig eine Reinigung und Aktivierung der Oberfläche. Damit kann die Haftung auf glatten, nicht saugenden Untergründen deutlich verbessert werden. Es ist darauf zu achten, dass das Reinigungspapier (keine Stofflappen!) oft gewechselt wird, um den Schmutz wirklich zu entfernen statt nur gleichmäßig zu verteilen. Wichtig! Imme

So wird der Ducato zum Konzertsaal

Lange Strecken im Reisemobil lassen sich mit der richtigen Begleitmusik kurzweilig gestalten. Der Fiat Ducato ist als Lieferfahrzeug konzipiert, der Klang der Lautsprecher spielt hier nur eine Nebenrolle. Wer das Cockpit zum Konzertsaal aufrüsten möchte, ist bei der Firma Audio Design an der richtigen Stelle: Mit relativ wenig Aufwand lässt sich ein exakt auf die Raumverhältnisse im Ducato X250/290 und baugleiche Modelle abgestimmtes Soundsystem nachrüsten, dass keine Wünsche offen lässt. Perfekter Klang vom Spezialisten In schöner Regelmäßigkeit gewinnen die Spezialisten von Audio Design Tests bei führenden HiFi -Magazinen . Der im Bordbuch ausführlich beschriebene Naviceiver ESX Vision VNC730FI  zum Beispiel, punktet durch seine perfekt auf das Ducato abgestimmte Design und seine technische Ausstattung, die es selbst für Laien einfach macht das Gerät im DoppelDIN-Schacht nachzurüsten. Passt perfekt in das Design des Fiat Ducato-Cockpits: Naviceiver VNC730FI So geht

E-Bike laden und autark campen

E-Bikes sind die perfekte Ergänzung für Wohnmobilbesitzer. Damit lassen sich problemlos auch größere Distanzen über Berg und Tal überbrücken. Allerdings: Kein Fahrspaß mit dem E-Bike, wenn der Akku schwächelt. Kein Problem für Wohnmobilisten, die Landstrom am Wohnmobil angeschlossen haben. Jetzt muss das Ladegerät des E-Bike-Akkus nur in eine der 230-Volt-Steckdosen eingestöpselt werden.  Was aber, wenn weit und breit keine Steckdose zur Verfügung steht? Zwei Möglichkeiten bieten sich an. Variante 1: Der Wohnmobilist greift zu einem mobilen Ladegerät für die 12-Volt-Steckdose. Das kann er in jede 12-Volt-Buchse stecken. Während der Fahrt bietet sich eine Buchse im Cockpit an, nun zieht der Lader Strom aus der Starterbatterie, die über die Lichtmaschine nachgeladen wird. Anders im Stand, wenn er denLader im Wohnraum einstöpselt, jetzt zieht der Lader direkt aus der Versorgungsbatterie seinen Strom. Das ist nur dann wirklich sinnvoll, wenn das Energiemanagement im Wohnmobil mit groß