Direkt zum Hauptbereich

Der neue Kastenwagenkühlschrank

Reisemobile auf Kastenwagenbasis erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Verbindung aus Alltagstauglichkeit und hohem Wohnkomfort gelingt bei den zahlreichen Grundrissen. Allerdings ist in den beengten Verhältnissen oftmals nur ein kleines Kühlschrankvolumen realisierbar. 

Thetford präsentiert jetzt stolz den T1090, der erste Kompressor-Kühlschrank, der speziell für Kastenwagen entwickelt wurde. Dieser Kühlschrank passt perfekt zur Form und den Nutzeranforderungen eines Kastenwagens. Der T1090 verfügt über eine perfekte Passform, ist leistungsstark in der Kühlung, effizient, leise und bietet ideale Nutzungsmöglichkeiten. „Dieser Kühlschrank wurde wahrhaftig für Kastenwagen entwickelt und nicht umgekehrt. Es ist ein einzigartiges, innovatives Produkt“, so Stéphane Cordeille, Global CEO der Thetford Group. „Es wird auf jeden Fall zur Weiterentwicklung dieses Marktsegments beitragen.“


Leistungsstarke Kühlung

Der Kühlschrank verfügt über einen starken 12-V-Kompressor, der eine optimale Kühlleistung sicherstellt. Der Standardmodus ist mit der subtropischen Klimaklasse bewertet, die eine durchschnittliche Innentemperatur unter 4 °C gewährleistet, auch wenn die Außentemperatur 38 °C beträgt. Das einzigartige Lüftungssystem an der Rückseite erhöht die Kühlleistung durch die Trennung von warmer und kalter Luft. Die Lüftung ist integriert, was bedeutet, dass keine externen Öffnungen erforderlich sind. Ohne diese Lüftungsöffnungen besteht daher kein Risiko für Ihren Kühlschrank, wenn Sie Ihren Kastenwagen waschen. Ein weiterer Vorteil des Kompressor-Kühlschranks ist, dass er ohne Gas betrieben werden kann. Das bedeutet, dass Sie im Urlaub nur noch Gas zum Kochen benötigen.

Darüber hinaus verwendet dieser Kompressor R600a als Kühlflüssigkeit. Auf unserem Markt sind wir einer der Ersten, die auf dieses umweltbewusste Kältemittel umgestiegen sind.

Effiziente Stromversorgung

Der Stromverbrauch ist wirtschaftlich und verleiht Ihnen viel mehr Freiheit, da Sie nicht so oft einen Stellplatz oder Campingplatz anfahren müssen. Das Gerät verfügt über einen standardmäßigen Tagmodus und einen speziellen Nachtmodus. Der standardmäßige Tagmodus hat einen Energieverbrauch von 0,45 kWh pro 24 Stunden, der Nachtmodus von 0,35 kWh pro 24 Stunden. Das hat den Vorteil, dass Sie für 2,5-3,5 Tage völlig unabhängig sind, ohne Ihre 95Ah-Batterie aufladen zu müssen. Dennoch empfehlen wir Ihnen zwei 95Ah-Batterien mitzunehmen, um so flexibel wie möglich zu sein.

Kraftvolle Stille

Der T1090 ist ein äußerst leiser Kompressor-Kühlschrank. Der standardmäßige Geräuschpegel erreicht 32 dB (A). Wenn Sie den Geräuschpegel reduzieren möchten, können Sie den Nachtmodus aktivieren. In diesem Modus fällt der Rauschpegel um 3 Dezibel auf 29 dB (A). Dies ist eine Reduzierung um die Hälfte des regulären Geräuschpegels, der während des Tages wahrgenommen wird. Der Nachtmodus bietet fast völlige Stille; so können Sie in Ruhe schlafen und Energie für den nächsten Urlaubstag tanken. 


Perfekte Passform

Das Design des T1090 passt wie angegossen in jeden Kastenwagen. Es folgt ganz der Form des Fahrzeugs. Durch diese Passform kann der Raum effizient genutzt werden. Die Masse liegt nun im hinteren Teil, sodass der Kühlschrank nicht weiter nach vorne in das Fahrzeug ragt. Der Kühlschrank weist ein Volumen von 90 l und eine Größe von nur 975 x 418 x 485 mm (H x B x T) auf. Dies erschließt Raum im Kastenwagen und schafft neue Gestaltungsmöglichkeiten, wie z. B. einen Kleiderschrank unter dem Kühlschrank. Darüber hinaus gewinnen Sie Platz für ein größeres Bett, ein geräumigeres Bad, einen breiteren Gang oder eine längere Arbeitsplatte – lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Perfekte Nutzung

Der T1090 wurde entsprechend den Nutzeranforderungen von Campern entwickelt. Bei optimaler Installation wird der T1090 oben angebracht, auf Augenhöhe, was eine ergonomische Nutzung ermöglicht, wenn Sie Lebensmittel im Kühlschrank verstauen oder herausnehmen. Sie müssen also nicht in die Knie gehen, um die Butter zu finden, sondern können sich an einem leicht zugänglichen Kühlschrank erfreuen. 

Der Innenraum verfügt über ein Design mit zwei Gemüseschalen, einen Rausfallschutz für Lebensmittel, damit diese während der Fahrt an Ort und Stelle bleiben, sowie Flaschenhaltern in den Türfächern. Es gibt sogar genug Platz um Flaschen liegend in Ihrem Kühlschrank aufzubewahren. Da bleibt uns nur noch zu sagen: Prost, und genießen Sie diese neue Generation von Kühlgeräten für Kastenwagen.

Lieferbar ist der Kühlschrank ab dem Frühjahr 2017.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

So kommen Roller einfach in die Heckgarage

Eine große Heckgarage ist schon praktisch, wenn ein Motorroller mit auf die Reise gehen soll. Doch wie kommt das schwere Zweirad da rein? Eine ganz einfache Lösung bietet die Firma Linnepe mit dem SmartRail . Damit lässt sich das Zweirad leicht in die Garage einschieben - ganz ohne Muskelkraft. Mit dem elektrischen Garageneinzug lässt sich ein Roller im Handumdrehen sicher und ohne zusätzliche helfende Hände in der Garage verstauen. Über eine Auffahrschiene wird der Roller  mit dem Vorderrad in die Radaufnahme des SmartRail eingeschoben und mit dem mitgelieferten Lenkerspanngurt fixiert. Und jetzt kommt was richtig Spaß macht: Mit einem Druck auf den Knopf der Fernbedienung fährt der Roller selbständig in die Heckgarage. Der Halter für Vorderräder von 8“ bis 16“ ist auf einem Schlitten montiert. Er wird durch einen Motor über einen Zahnriemen bewegt und lässt den Roller wie von Zauberhand in die Garage gleiten. Das Vorderrad steht auf dem Schlitten ca. 1 cm über dem

Ducato Sitzkonsole für Elektronik sinnvoll nutzen

Stauraum ist in den meisten Reisemobilen rar. Jeder Platz sollte deshalb möglichst sinnvoll genutzt werden. Besitzer von Fahrzeugen auf Fiat Ducato Basis haben oftmals unter der Original-Sitzkonsole einen ungenutzten Platz. Er befindet sich hinter der Kunststoffabdeckung, die auf die Sitzkonsole aufgesteckt ist.  Platz sinnvoll nutzen Dieser Platz bietet optimalen Raum für zusätzliche Bordelektronik, wie Batteriebooster, Solar-Laderegler etc. Die Firma Büttner Elektronik hat hier passend für ihre Geräte eine Halterung entwickelt, die ohne bohren oder sonstige Umbauarbeiten befestigt wird.  Im Angebot gibt es zwei unterschiedliche Halterungen:  Die Universalhalterung ist für die einfache Befestigung von Geräten* mit den Gehäuseabmessungen 270 x 223 x 70 mm.  An der Kompletthalterung kann die komplette Elektronik mit Batteriebooster, Ladebooster o. ä. und die Regeltechnik für eine Solaranlage untergebracht werden.  Universalhalterung Fiat Ducato: 2x Haltewinkel, Bef

Einfach angebracht: Neue Diebstahlsicherung für Wohnwagen

Meldungen über Wohnwagen, die vom Abstellplatz gestohlen werden, erschrecken viele Camper. Doch wie lässt sich der Wohnwagen oder Anhänger ohne großen Aufwand vor Diebstahl sichern? Die neue AL-KO PROSAFE Radkralle verspricht eine einfache Lösung und setzt einem neuen Standard in der Fahrzeugsicherung.  Die für eine Vielzahl von Fahrzeugen konzipierte Radkralle passt auf 13- bis 17-Zoll-Räder mit gängigen Stahl- oder Aluminiumfelgen. Sie wurde aus einer einzigartigen, mehrschichtigen Mischung robuster Materialien gefertigt und ist ungemein widerstandsfähig. Die kräftige Warnfarbe sendet eine klare Botschaft an potenzielle Diebe: Hier gibt es nichts zu holen. AL-KO PROSAFE sieht nicht nur robust aus, sie ist es auch. Das Zylinderschloss verfügt über einen Aufbohrschutz, der gewaltsame Einbruchsversuche vereiteln soll. Trotz aller Komplexität ist die Radkralle ganz einfach zu bedienen. Bei der ersten Montage wird einmalig eine spezielle Radschraube in einem Schraubenloch der Felge instal